pH Fair (-)

Eigenschaften

• Zur Senkung des pH-Werts

• Rückstandslos und schnell löslich

• Akute Hilfe bei gefährlichen Ammoniakgehalten

Produkt zur Senkung des pH-Werts im Schwimmteich. Im Schwimmteich sind ph-Werte zw. 6,0 - 8,5 üblich. In Folge der biogenen Entkalkung werden die Wassergleichgewichte in Richtung eines alkalischen Milieus verschoben. Der Effekt wird oft von einer weißlichen Trübung des Wassers und Ausfällungen an Pflanzenblättern begleitet. ph-Werte über 8,5 sollten daher vermieden werden.

Anwendung

Wichtig! Der pH-Wert im Schwimmteich sollte innerhalb eines Tages nicht mehr als um 1,0 Einheiten schwanken. Vorzugsweise ist eine Absekung um z.B. 0,5 ph-Wert-Einheiten über mehrere Tage durchzuführen. Die Messung und Dosierung solllte immer zur gleichen Tageszeit erfolgen. Der Idealbereich liegt zwischen 7,0 - 8,0.

 

Hinweis: Wurde eine Algenvernichtung z.B. mit CotralgenFair durchgeführt, sollte der pH-Wert neueingestellt werden.

Dosierung

Dosiermenge zur Senkung des pH-Werts um 0,1 Einheiten bei weichem Wasser (< 10 °dH): 10 g / 1.000 l Wasser. Dosiermenge zur Senkung des pH-Werts um 0,1 Einheiten bei hartem Wasser (> 10 °dH): 20 g / 1.000 l Schwimmteichwasser. Produkt möglichst in einem Behältnis mit 10 l Schwimmteichwasser vorlösen und über die Wasseroberfläche gleichmäßig verteilen, oder an einer gut durchströmten Stelle dosieren. Pflanzenzone aussparen. Die vorgegebenen Werte sind Empfehlungen und können je nach Wasserbeschaffenheit abweichen.